HomeZfMER

ZfMER 1/2017 Genomeditierung

Mit Freuden können wir verkünden, dass eine neue Ausgabe unserer Zeitschrift fertig geworden ist. Wir konnten wieder eine Reihe von Gastautorinnen und -autoren gewinnen, bei denen wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten. Den Leserinnen und Lesern wünschen wir mit dieser Ausgabe eine schöne Sommerzeit. Die elektronische Version finden Sie hier.

 

Inhalt:

Das vom BMBF geförderte Verbundprojekt „GenomELECTION“ – Genomeditierung: ethische, rechtliche und kommunikationswissenschaftliche Aspekte im Bereich der molekularen Medizin und Nutzpflanzenzüchtung. Die ethischen Dimensionen der Grünen Gentechnik. Herausforderungen der Genomeditierung. Genomeditierung Perspektiven des Verfassungsrechts. Vor welchen Herausforderungen steht der Diskurs mit der Öffentlichkeit über neue Ansätze der Genomeditierung? Forschung zu Vermittlung und Partizipation. Human Genome Editing: Reflections on Policy Convergence and Global Governance. Genom- und Geneditierung in Forschung und Praxis – Rechtsrahmen, Literaturbefund und sprachliche Beobachtungen. Patientenentschädigungs- und Härtefallfonds als Alternative im Arzthaftungsrecht. Zur Narrativierung des „guten“ Sterbens. Direkte, strukturelle und kulturelle Gewalt gegenüber geistig Behinderten und psychisch Kranken.





Bei Fragen, Anregungen und Wünschen können Sie uns gern eine E-Mail schicken: ZfMER(at)meris-mer.de

 

ZfMER:

ISSN 2194-377X (elektronische Version)

ISSN 2194-3761 (Druckversion)

 

MERkblatt:

ISSN 2190-5568 (elektronische Version)

ISSN 2190-5096 (Druckversion)

Impressum |  Kontakt