Homemeris e.V.

meris e. V.

meris e. V. ist ein Verein zur Förderung des interdisziplinären wissenschaftlichen Diskurses. Der Name des Vereins bezieht sich auf gr. meris, was Teil, Gemeinschaft bedeutet. Dies schien uns für ein Netzwerk aus ehemaligen und gegenwärtigen Studentinnen und Studenten passend. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Interdisziplinäre Wissenschaftliche Zentrum Medizin-Ethik-Recht bei der Betreuung der Studentinnen und Studenten zu unterstützen und bei der Vermittlung von Praktika behilflich zu sein. Darüber hinaus führt der Verein themenspezifische Workshops und Veranstaltungen durch. Jede/r, die/der das MER unterstützen will, ist bei meris herzlich willkommen.

eMERgency in Cinema am Mittwoch, den 22.08.2018, um 18 Uhr im Luchskino

Vera Drake

Der Film erzählt das Drama um Vera Drake, die Anfang der 1950er Jahre in Großbritannien illegal Abtreibungen vornimmt.

Einführung und Diskussion mit Prof. Dr. Dr. Bernd Fischer.

Flyer

eMERgency in Cinema am Mittwoch, den 26.09.2018, um 18 Uhr im Luchskino

My Son, My Son, What Have We Done (Omu)

Dieses Drama erzählt die Geschichte eines hochbegabten Studenten, der seine Mutter in einem Moment geistiger Umnachtung umbringt.

Einführung und Diskussion mit Dr. Stephan Röttig und Dr. Eva-Maria Fahmüller.

Flyer

Impressum |  Kontakt